Wie verhindert man Velounfälle?

Wie verhindert man Velounfälle?

Was Velofahren wirklich sicherer macht – und wie sich Pro Velo Zürich dafür engagiert.

Wie verhindert man Velounfälle? Um die Sicherheit für Velofahrende zu erhöhen, setzt Pro Velo Kanton Zürich in erster Linie bei der Infrastruktur an. Denn eine sichere Veloinfrastruktur ist die beste Unfallprävention.

Allerdings sind bauliche Massnahmen oft teuer und ihre Planung meist langwierig. Auch gilt es, sich gegenüber anderen Interessen durchzusetzen, wie etwa jener der Autofahrenden. Und das alles im demokratischen Prozess. Darum braucht dieser Ansatz viel Ausdauer und Beharrlichkeit. Wir erreichen unsere Ziele hier mitunter durch das Schreiben von Stellungnahmen, Einsprachen und Einwendungen zu Bauprojekten von Stadt und Kanton – eine zentrale, aber auch sehr zeitintensive Arbeit. 

Um Verletzungen vorzubeugen, wird immer wieder mal eine Helmpflicht gefordert. Aktuell etwa für Fahrerinnen und Fahrer von langsamen E-Bikes. Pro Velo betrachtet die Helmpflicht nicht nur als Symptombekämpfung, sondern sogar als kontraproduktiv – warum, ist hier erklärt.

Andere kurzfristige Massnahmen wie Schulung und Aufklärung unterstützt Pro Velo. So bieten wir etwa Velofahrkurse für Kinder in Begleitung von Erwachsenen an. Oder wir klären Velofahren über Risiken auf – wie etwa Dooring-Zonen oder Kreisverkehr.

Dooring: Achtung Autotüre kann zu Velounfall führen.

Achtung Türe

Autotüren  sind ein Risiko für Radfahrer. Wie sich Dooring-Unfälle vermeiden lassen – und woran Pro Velo Kanton Zürich langfristig arbeitet.

Mitgliederversammlung von Pro Velo Kanton Zürich 2021

Mitgliedschaft

Wollen Sie unserer Engagement für eine bessere Veloinfrastruktur unterstützen? Dann werden Sie jetzt Mitglied von Pro Velo Kanton Zürich.

Achtung Kreisel: Velo im Kreisverkehr.

Kreisverkehr

Kreisel stellen für Velofahrende ein Risiko dar. Wie sich Unfälle im Kreisverkehr vermeiden lassen – und wie sich Pro Velo für mehr Sicherheit engagiert.

About The Author

Andrea Freiermuth

Leiterin Kommunikation & Events bei Pro Velo Kanton Zürich

Leave a reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *

Pin It on Pinterest

Share This