• Velo News
  • Velo Politik & Bau
  • Velo Aktiv
  • Velo Stories
  • Pro Velo News

Social Media

Comments Box SVG iconsUsed for the like, share, comment, and reaction icons
2 Tagen vor
Pro Velo Zürich

Wir sind in der Sommerpause 🏖️: Mitgliederadministratorin Viviana Helg im Val Chiavenna. ... Mehr anzeigenWeniger anzeigen

Wir sind in der Sommerpause 🏖️: Mitgliederadministratorin Viviana Helg im Val Chiavenna.

Comment on Facebook

"Kümmere dich nicht um die Schlaglöcher in der Straße und zelebriere die Reise.” – Fitzhugh Mullan

1 Woche vor
Pro Velo Zürich

Wir sind in der Sommerpause🏖: Präsident Res Marti mit seiner Familie unterwegs Richtung Brünig. ... Mehr anzeigenWeniger anzeigen

Wir sind in der Sommerpause🏖: Präsident Res Marti mit seiner Familie unterwegs Richtung Brünig.

Comment on Facebook

Schöni Ferie!

Aha, Frau darf Kinderwagen schleppen.

2 Wochen vor
Pro Velo Zürich

Wir sind in der Sommerpause🏖️: Geschäftsleiterin Yvonne Ehrensberger macht die Pfadis im Bula velomobil. ... Mehr anzeigenWeniger anzeigen

Wir sind in der Sommerpause🏖️: Geschäftsleiterin Yvonne Ehrensberger macht die Pfadis im Bula velomobil.
3 Wochen vor
Pro Velo Zürich

Wir sind in der Sommerpause: Börsenmanagerin Andrea geniesst Norddeutsche Veloinfrastruktur - und Temperaturen. ... Mehr anzeigenWeniger anzeigen

Wir sind in der Sommerpause: Börsenmanagerin Andrea geniesst Norddeutsche Veloinfrastruktur  - und Temperaturen.
4 Wochen vor
Pro Velo Zürich

So sieht die neue Velovorzugsroute an der Hardturmstrasse in Zürich aus. Vom Lastwagenfahrverbot, geringerem Durchgangsverkehr und den grünen Bändern ist rein gar nichts in Sicht. Die Autos fahren RECHTS an der Einengung vorbei, und blockieren so auf gesamter Strecke den breiten Radstreifen. Der lebende Beweis, warum «flankierende Massnahmen» allein nicht reichen, es braucht wohl einen harten Riegel, um den motorisierten Durchgangsverkehr wegzukriegen und die Aufwertung für die Anwohnenden sowie die Velovorzugsroute voranzubringen. ... Mehr anzeigenWeniger anzeigen

So sieht die neue Velovorzugsroute an der Hardturmstrasse in Zürich aus. Vom Lastwagenfahrverbot, geringerem Durchgangsverkehr und den grünen Bändern ist rein gar nichts in Sicht. Die Autos fahren RECHTS an der Einengung vorbei, und blockieren so auf gesamter Strecke den breiten Radstreifen. Der lebende Beweis, warum «flankierende Massnahmen» allein nicht reichen, es braucht wohl einen harten Riegel, um den motorisierten Durchgangsverkehr wegzukriegen und die Aufwertung für die Anwohnenden sowie die Velovorzugsroute voranzubringen.

Comment on Facebook

Nein, das ist der lebende Beweis, das man in der Stadt Zürich Autofahrer und Velofahrer gleichermassen schikaniert und gegeneinander aufwiegelt, Ihr habts immer noch nicht verstanden, dass es eine für beide verträgliche Lösung braucht...aber ihr haut lieber auf die Autofahrer drauf (doch, Ihr seid Autogegner, vielleicht sogar noch mehr als Velofreunde!), als gute Lösungen zu suchen...die hier wohl ziemlich einfach gewesen wären. Und kommt mir nicht mehr mit diesem Scheiss, es hätte nicht genug Platz in der Stadt!

Einen harten Riegel brauchen einzig und alleine die unzähligen Velofahrer, weiche Regeln und Gesetze mit Füssen treten… war jetzt Velofahrend vieleWochen praktisch täglich auf stadtzürcher Strassen… katastrophal was sich mir da für ein Bild geboten hat… noch bedenklicher… die vielen Kinder in meinem Schlepptau… ausser schlechten Beispielen kaum was in Sicht.. einfach ein Trauerspiel… man kann nicht nur fordern und meckern… muss auch zeigen dass man Verantwortung wahrnimmt… das ist für Pro Velo auf jeden Fall noch viiiiel Luft nach oben😩😉

Nein, Pro Velo Zürich da liegst Du falsch, kein Grund geschockt zu sein. Zufälligerweise habe ich genau da mein Büro, fahre jeden Tag mehrmals genau da mit dem Velo und sehe von meinem Arbeitsplatz auf dieses Stück Strasse: 1. Das ist keine Velovorzugsroute sondern ein Test für die zukünftige Route - die grüne Farbe kommt dann schon 2. Ist die Situation mit dem breiteren Velostreifen VIEL besser als früher 3. Verhält sich Verkehr wie Wasser, es ist klar, dass am Anfang solche Dinge passieren wie auf dem Bild gesehen - es braucht Zeit, bis sich Gewohnheiten ändern Ich finde es schade, wenn alles Neue erstmal kritisiert wird.

Gerade an der Hardturmstrasse ist der Strassenraum breit wie selten anderswo, aber nein, Tempo 30 muss her, unnötig breite Velospuren und üble Schikanen, damit sich alle ins Gehege kommen. Ein grotesker Schildbürgerstreich! Ich bin überzeugt, dass die bisheriges Situation viel sicherer war! Und das sage ich als Velofahrer!

Pfosten aufstellen könnte helfen. Stadt Zürich

Ihr sagt doch auch immer, wenn ein neuer Veloweg denn Velofahrer nicht passt oder von den Velofahrer als gefährlich eingestuft wird, dann wird dieser einfach nicht benutzt. Das gleiche machen hier die Autofahrer. Oder dürfen die dass nicht?

Lose-lose-lose-Situation für Velo, Auto und Stadtraum

Uff! Was wurde denn hier gegenüber vorher überhaupt geändert?

View more comments

1 Monat vor
Pro Velo Zürich

Die Veloinfrastruktur von Basel, Bern, Zürich und Winti im Vergleich by US-Youtuber: Einmal mehr kommt Zürich (12') schlecht weg... www.youtube.com/watch?v=pWnreLG_cvc ... Mehr anzeigenWeniger anzeigen

Comment on Facebook

Die Schweiz ist das Land der Luxusautos. Man vergleiche nur mal mit anderen Ländern. Da hat das Velo es schwer, trotz der teuer werdenden Engergiae

Ich war kürzlich 6 Wochen in Manhattan. Kenne Los Angeles, San Francisco und Dallas recht Gut. Lasst Euch nicht Einreden Zürich wäre schlecht. Im Gegenteil. Jetzt schon sind wir gegenüber diesen Städten Privilegiert. Dazu kommen jetzt noch eine Bausumme von rund 80 Millionen ( inkl. HB Tunnel) dazu. Wieso macht ihr Zürich immer so schlecht. Peinliche Nestbeschmutzung. Ganz nebenbei fungieren Schweizer Städte regelmässig in Sachen Lebensqualität ganz weit vorne mit.

1 Monat vor
Pro Velo Zürich

⭐ Gewinne einen Rucksack und Helm mit der Unterschrift von Profi-Radsportlerin Marlen Reusser 🚴‍♀️ Beantworte diese Fragen, um teilzunehmen: "Was würdest du in den Rucksack packen und wie viele Veloplus Standorte gibt es in der Schweiz?

➡️ Gewinn: 1x einen Rucksack und einen Velohelm von Veloplus (im Wert von CHF 259.-) mit der Unterschrift von Profi-Radsportlerin Marlen Reusser.
💡 Tipp zur Frage: www.veloplus.ch/beratung-und-service/laeden
ℹ️ Der oder die Gewinner/in wird am 5. Juli 2022 hier bekannt gegeben.
#veloZH #provelozuerich
... Mehr anzeigenWeniger anzeigen

⭐ Gewinne einen Rucksack und Helm mit der Unterschrift von Profi-Radsportlerin Marlen Reusser 🚴‍♀️ Beantworte diese Fragen, um teilzunehmen: Was würdest du in den Rucksack packen und wie viele Veloplus Standorte gibt es in der Schweiz?  ➡️ Gewinn: 1x einen Rucksack und einen Velohelm von Veloplus (im Wert von CHF 259.-) mit der Unterschrift von Profi-Radsportlerin Marlen Reusser.
💡 Tipp zur Frage: https://www.veloplus.ch/beratung-und-service/laeden
ℹ️ Der oder die Gewinner/in wird am 5. Juli 2022 hier bekannt gegeben.
#veloZH #provelozuerich

Comment on Facebook

Wir haben eine Quiz-Gewinnerin: Herzliche Gratulation Maja Ineichen-Staudenmann Du hast der Rucksack und Helm mit der Unterschrift von Profi-Radsportlerin Marlen Reusser gewonnen! Vielen Dank an alle für die Teilnahme! ✨😄

Es sind 11 Standorte. Ich erinnere mich noch an die Eröffnung des ersten Veloplus. Super Sache und freundliches Personal. Im Rucksack würde ich viel gute Laune und Zwischenverpflegung auf unsere Ü60 Ausfahrten mitnehmen.Natürlich immer dabei ein Erst Hilfe Set.

OMG.....voll cool, sinnvoll und grosszügig! Herzlichen Dank dafür! Dann möchte ich die Gelegenheit nutzen und Marlen Reusser zu den erreichten Erfolgen ganz herzlich gratulieren...!!! RESPEKT !!! Stolze 11 Standorte habt Ihr in der Schweiz. Was nie im Rucksack fehlen darf ist: Sonnencreme, Notfall Set Velo und Erste Hilfe, Handy, äs 20er Nötli, Regenjacke, Foto der Schwiegermutter Gloria (🤣) Isogetränk und der Hausschlüssel muss ja auch noch irgend wo hin.....! Würde mich sowas von tierisch freuen, wenn ich in Zukunft mit neuem Helm und Hammerrucksack in die Pedalen treten dürfte! Thanks und Euch wünsche ich einen coolen und kühlen sowie Stress und Unfallfreien Tag, LG Urs 🤙🍀🤣😎

11 Standorte gibt es von Veloplus in der Schweiz...mitnehmen werde ich 1. Hilfe Set, Ausweise, Geld, Natel, Notfallnummer, Wasser mit Magnesium, Isogetränk, Riegel und Regenjacke...immer dabei...GUTE LAUNE und Freude am Velofahren🥰

es sind 11 Srandorte, ich würde 1.Hilfeset, Getränkeflasche mit Wasser, Picknick und Regenschutz mitnehmen, kleines Badetuch, um Füsse abzutrocknen, wenn am See oder Bach die Füsse im Wasser zum abkühlen waren.... Würde mich riesig auf einen Rucksack und Velohelm freuen....bald werde ich mit Velo zum Arbeitsort fahren und könnte diesen Gewinn sehr gut gebrauchen und mit viel Freude tragen.

Es sind 11 Standort🥳 In den Rucksack würde ich einen kleinen Snack, Trinkflasche, Notfallset, Taschentuch, und was man sonst noch so braucht😉je nach Fart. Vielen lieben Dank für den tollen Wettbewerb. So einen tollen Rucksack könnte ich dringend gebrauchen, da bei meinem leider das letzte Stündlein geschlagen hat. Und beim Helm daselbe🙈🍀🤩🍀

Es hat 11 Standorte Ich nehme mein Portemonnaie 👛 Wasser , dar vida , Früchte, sonnencreme, Sonnenbrille, Sonnenhut und eine Regenjacke Vielen Dank für dieses tolle Gewinnspiel Ich würde mich sehr freuen Fränzi Ackermann 🍀

es sind 11 Standorte.. mitnehmen im Rucksack würde ich Wasser, Handy, Taschentücher, 1. Hilfeset, Trockenfrüchte. Tolle Verlosung ✨😊

11Standorte. In den Rucksack kommt eine Flasche, Snacks, Geldsack, Handy, Reparaturkit 🍀🐞🍀

11 Standorte! Getränk, etwas zu knabbern, Regenjacke, Handy, etwas Geld, Werkzeugtool. Danke für die tolle Möglichkeit!

Es gibt 11 Standorte und in den Rucksack würde ich Schwimmsachen, nen Snack, eine Wasserflasche, Sonnencrème, ein kleines Tuch, mein Handy und Labello packen. 🚲💨

Es gibt 11 standorte, mitnehmen würde isch ein tüechli, um nach einem bodesee-schwum ausgerüstet zu sein… 😊

Es gibt 11 Standorte... Trinkflasche,Riegel und Bananen🍀danke für die tolle Verlosung 👌👍

wow, dass wär super für mich .. ich würde meinen 2. akku , biberli, und ein getränk einoacjen. so könnt ich über den klausenpass🥰🥰🥰 es sind 11 standorte von velo plus..

Wäre super toll für mich als Hebamme@VS-viel mit dem Velo unterwegs👌🏻😇😎💪🏻🚴🏽‍♀️ Es gibt 11 Veloplus Standorte@CH. Wäre tolles 🎁💝🍀🙏🏻👌🏻🤩🚴🏽‍♀️☀️🤩

11 Standorte ! Danke für die tolle Verlosung ! Ich würde Wasser, Riegel, Regenjacke, Natel, usw... mitnehmen.

11 Standorte - Im Rucksack hat es eine Wasserflasche -1Banane -Geld- Windjacke -Pflaster und ab geht es 🚴‍♂️

Es gibt 11 Veloplus Standorte. Mein Sohn ist gerade am Üben Velofahren. Da würde ich Snacks, Getränke für die Familie und Pflaster einpacken.

11 Standorte und einpacken würde ich ein Vollkornkäse-Sändwich und ein Buch... Die Pause würde ich dann am See machen. 👍🍀👍🍀

Es sind 11 Standorte. In den Rucksack kommt eine Wasserflasche, ein paar Riegel,Sonnenbrille, Sonnencreme und Sportjacke. Das wäre fantastisch und ich würde mich riesig über den Gewinn freuen. Dankeschönfür die tolle Verlosung. 🚴‍♀️💞🚴‍♀️💞🚴‍♀️💞🚴‍♀️💞🚴‍♀️💞🚴‍♀️💞 Nicole Zuffellato Jennifer Stucker

11 Standorte. Ich würde einpacken: Geldbeutel, Handy, Sonnencreme, je nach Wetter was Warmes zum überziehen oder eine Regenjacke und eine Trinkflasche mit Wasser. Los geht's!

So cool, passend zu mim neue Velo💫. In den Rucksack würde ich ein Sandwich😋, Wasser, chli Schoggi u Verbandszüg 🫣packe…. Total gibt es 11 Standorte. 🍀🍀🍀

Es sind 11 Standorte: Riegel, Wasserflaschen und Regenjacke. Tolle Verlosung!

Es gibt 11 Standorte. In den Rucksack kommt das Handy, Geld, eine Windjacke und einen Riegel oder ein Biberli🍀🍀

es sind 11 Standorte und im Rucksack würde ich einen kleinen Snack und Getränke mitnehmen

View more comments

Mehr anzeigen

Veranstaltungen

Fri 26

Critical Mass

26. August, 18:45 - 21:00
Zürich
Sat 27

Velobörse Helvetiaplatz

27. August, 9:00 - 15:00
Zürich
Sep 03

Velobörse Dübendorf

3. September, 9:00 - 15:00
Dübendorf
Sep 17

Velobörse Max-Bill-Platz Oerlikon

17. September, 9:00 - 15:00
Zürich Oerlikon
Sep 24

Kidical Mass

24. September, 14:00 - 16:00

Newsletter

    Vorname:

    Nachname:

    Email:

    Velokiosk Pro Velo Zürich

    Pin It on Pinterest

    Share This