• Velo News
  • Velo Politik & Bau
  • Velo Aktiv
  • Velo Stories
  • Pro Velo News

Social Media

Comments Box SVG iconsUsed for the like, share, comment, and reaction icons
1 Tag vor
Pro Velo Zürich

Zürich will definitiv 🚴Velo-City 2024 🚴 werden. Auf dass unsere Stadt das Rennen für die GRÖSSTE INTERNATIONALE FACHTAGUNG FÜR DEN VELOVERKEHR macht – und dass die Konferenz dem Velo hierzulande tüchtig Schub 💨verleiht. ecf.com/projects/velo-city ... Mehr anzeigenWeniger anzeigen

Zürich will definitiv 🚴Velo-City 2024 🚴 werden. Auf dass unsere Stadt das Rennen für die GRÖSSTE INTERNATIONALE FACHTAGUNG FÜR DEN VELOVERKEHR macht – und dass die Konferenz dem Velo hierzulande tüchtig Schub 💨verleiht. https://ecf.com/projects/velo-city
2 Tagen vor
Pro Velo Zürich

Die Stadt spurt vor – der Kanton zieht nach! 🥳Rechtsabbiegen bei Rot 🚴 jetzt auch an einer Kreuzung in Wallisellen! Hast du sonst noch wo so ein Täfelchen entdeckt❓ ... Mehr anzeigenWeniger anzeigen

Die Stadt spurt vor – der Kanton zieht nach! 🥳Rechtsabbiegen bei Rot 🚴  jetzt auch an einer Kreuzung in Wallisellen! Hast du sonst noch wo so ein Täfelchen entdeckt❓

Comment on Facebook

Küsnacht 😃

Man sieht sie halt fast nicht, so unscheinbar wie sie sind...

Ja überall: Kloten, Opfikon, Schlieren .. sie machen vorwärts.

1 Woche vor
Pro Velo Zürich

Hat dein Velo 🚴 Reflektoren? 👀 Falls nicht, hol dir am Do, 4. Nov., 17 bis 20 Uhr welche ab – wir warten zwischen Bürkliplatz und Arboretum auf dich. 💥 Ohne Busszettel 🤠 ... Mehr anzeigenWeniger anzeigen

Hat dein Velo 🚴 Reflektoren? 👀 Falls nicht, hol dir am Do, 4. Nov., 17 bis 20 Uhr welche ab – wir warten zwischen Bürkliplatz und Arboretum auf dich. 💥  Ohne Busszettel 🤠
4 Wochen vor
Pro Velo Zürich

365 Tage 🚴 «Velorouten-Initiative»: Der Velobserver zieht Bilanz – 👀 sie ist ernüchternd...👉 velobserver.ch/blog/10 ... Mehr anzeigenWeniger anzeigen

365 Tage 🚴 «Velorouten-Initiative»: Der Velobserver zieht Bilanz – 👀 sie ist ernüchternd...👉 https://velobserver.ch/blog/10

Comment on Facebook

Unter der Sonne nichts Neues. Die Stadt tut einfach NICHTS. Seit Jahren. Einfach NICHTS. Alles heisse Luft, die sie ständig rauslässt.

Den Letzigraben grösstenteils als „knapp daneben“ zu markieren ist eine Frechheit. Einzig der Teil zwischen Hubertus und Stadion ist Tempo 30 und der Rest 50er Zone ohne Markierungen oä.

Wenn ich durch die Stadt fahre sehe ich immer öfters Spuren und Trottoirs die für Fahrräder freigegeben sind. Noch nicht ganz durchgehend aber immerhin. Die Stadt muss diese Wege planen und nach den bestehenden gesetzlichen Gegebenheiten integrieren, keine einfache Aufgabe. Gut Ding will Weile haben. Mit Zwängeln geht es auch nicht schneller.

Als was werden vom Velobserver eigentlich E-Bikes/Pedelecs eingeschätzt? Sie haben einen Motor, sind individuell - müssten doch somit zum zu eliminierenden MIV gehören, oder?

1 Monat vor
Pro Velo Zürich

🚴Sei auch dabei! An der Velo-Gross-Demo ✊ vom kommenden Mittwoch. Schliesse dich da👇 irgendwo an.🚴 velodemo.ch ... Mehr anzeigenWeniger anzeigen

🚴Sei auch dabei! An der Velo-Gross-Demo ✊ vom kommenden Mittwoch. Schliesse dich da👇 irgendwo an.🚴 https://velodemo.ch

Comment on Facebook

Es wäre schön, wenn das nicht immer den ganzen ÖV lahmlegt und zu großem Chaos im Straßenverkehr führt!! 🤬 braucht kein Mensch!!🙄

In Paris gilt 30 km/h Höchstgeschwindigkeit und viele Fahrspuren sind nun für Velos reserviert, aus Parkplätzen wurden Sitzplätze für Restaurants- Velofahren dort ist ein Erlebnis. Wäre schön, wenn es in Zürich auch mehr Platz für Velofahrer:innen gäbe 🌸

Macht uns "normale" Velofahrer auch unbeliebt..

Brauchen nichts regelmäßig Demonstration zum die Stadt und Menschen stören .

Demo bewilligt?

Agglomeration vergessen

Ausser blockieren können die nichts,so etwas sollte man verbieten.

Ihr macht so viel Chaos und Stau in Zürich Tausende Autos bleiben stundenlang im Stau und produzieren CO2 für nichts. Das ist Umweltverschmutzung und was ihr macht, ist Schwachsinn. Ich habe letztes mal nur Bier 🍺 süchtige am Schreien gesehen 😡 keine demo

Generell bin ich auch ,,Pro Velo“, nur finde ich es ziemlich unangemessen, dies zu einer Stosszeit zu veranstalten…

Liebe Autofans Wir wollen auch mit dem Velo sicher unterwegs sein. Letzes Jahr starben in der Stadt Zürich 5 Menschen auf dem Velo. Das wäre mit einer Veloinfrastruktur nicht passiert. Darum demonstrieren wir. Kommt doch auch am 22. September 18:00 mit dem Velo auf den Helvetiaplatz und erweitert eueren Horizont. Es sind alle willkommen.

Wird mal ziit für e Auto Demo oder Fahrzüg boykott in ganz züri inkl. lieferige vo lastwäge!! Mal luege wie lang sie denn na so öppis dureziehnd 😅😅

dreckspack ☺️

Hoffentlich bechömed ihr 1000 Arschpickel vom Velositz oder eine klebt Dildos uf euchi Velositz 🎡

Witzig, dass die, wo bewiese wönd, dass Velo Teil vom Verchehr und keis Verchershindernis sind, genau das mached. Und denn nö d Frechheit hend, d Autofahrer a de Demos z beschimpfe. Ihr erreichted s Gegeteil und lönd anderi Velofahrer wie Idiote dahstoh.. seg ich, als Velofahrer..

Hoffentlich regnet es in Kübeln und ist saukalt dazu 👍🏼

Für was demonstrieren? 🤔 … das man Velofahren darf? Kann ja jeder selber entscheiden. Ich glaube mit so etwas bewirkt man eher das Gegenteil! 🧐

Völlig Sinnlos

Ach nee

View more comments

Mehr anzeigen

Veranstaltungen

Fri 29

Critical Mass

29. October, 18:45 - 21:00
Zürich
Nov 04

Tag des Lichts

4. November, 17:00 - 20:00
Zürich
Nov 13

Kidical Mass

13. November, 16:00 - 18:30
Nov 26

Critical Mass

26. November, 18:45 - 21:00
Zürich
Nov 28

Abstimmungen

28. November
Zürich

Newsletter

    Vorname:

    Nachname:

    Email:

    Velokiosk Pro Velo Zürich

    Pin It on Pinterest

    Share This