• _banner

    Gesucht: PlanerIn (50 %)

    Pro Velo Kanton Zürich sucht infolge geografischer Neuorientierung der Stelleninhaberin ab sofort oder nach Vereinbarung eineN PlanerIn für ein 50 %-Pensum. Stellenausschreibung

    Weiterlesen
  • stoppveloklauwebkleiner

    Stopp Veloklau

    Tipps und Tricks gegen Veloklau und für anhaltenden Spass am eigenen Velo Über 40‘000 Velos werden in der Schweiz jährlich geklaut. Nur wenige von ihnen […]

    Weiterlesen
  • velokompetenz

    Velokompetenz

    Pro Velo Kanton Zürich ist nicht nur die Lobby für alle Velofahrenden, sondern auch eine Fachorganisation mit viel Erfahrung in Veloprojekten aller Art.

    Weiterlesen
  • kennedieregeln

    Kenne die Regeln

    Das Verkehrsregelquiz von Pro Velo!
    Das Velo glänzt, die Reifen sind prall gepumpt, die Beine trainiert, es kann also losgehen. Aber halt: Kennst du die Regeln? Weisst du, was du wann wo darfst, solltest, musst?
    Hier kannst du dein Wissen testen und nach den Beinen auch das Hirn trainieren.

    Weiterlesen

Social Media

Kreative Lösungen sind gefragt, wenn die Infrastruktur nicht genügend Möglichkeiten für den Diebstahlschutz bietet (gesehen in der Kasernenstrasse): ... Mehr anzeigenWeniger anzeigen

vor 5 Tagen

Auf Facebook ansehen

Magda Komini, Serenita Domenica und sieben weitere Personen mögen das.

Auf Facebook kommentieren

Nigelnagelfrisch aufgemalt: Nach langem Drängen und Nachfragen seitens Pro Velo wurden endlich die breiten Farbbänder in der Langstrasse aufgefrischt.
Mal schauen, ob sie was bringen, erste Beobachtungen lassen daran zweifeln.
Sowieso sind sie absolut kein Ersatz für wirklich gute Veloinfrastruktur in dieser superwichtigen Veloroute.
... Mehr anzeigenWeniger anzeigen

vor 5 Tagen

Auf Facebook ansehen

Karin Konrad, Martina Smid und 18 weitere Personen mögen das.

Andreas CahenAndreas Cahen Das wird bestimmt auch toll wenn es mal nass und kalt wird auf dem Streifen.. Die Dinger werden zu einer Gefahr im Winter...vor 5 Tagen

Jenny GapanJenny Gapan Welche Farbe ist es? Beige, Sandgelb oder Pastelgelb?😜 Die gelbtöne finde ich eine schlechte Wahl für FGSO. Erdbeerrot wäre besser gewesen. Immerhin nicht mehr Betongrau, das war ein voll fail!vor 5 Tagen

Züri by BikeZüri by Bike Wie man auf dem ersten Bild erkennen kann nützt's so ziemlich gar nichts... ;)vor 5 Tagen

Adam GretenerAdam Gretener Leider kann man Autofahrer nur übers Portemonnaie erziehen.1 · vor 5 Tagen

Auf Facebook kommentieren

Einfach mal rechts und links vertauschen, und schon passt das auch bei uns: ... Mehr anzeigenWeniger anzeigen


This is a video clip that we have shared with you before but it's worth sharing again. Distance makes the Difference, explains in an amusing way, but very effective way, the need for a safe overtaking space of 1.5 metres. Source:https://youtu.be/P-9dP6ViNNY

vor 5 Tagen

Auf Facebook ansehen

Yves Alain, Johann Waldvogel und 12 weitere Personen mögen das.

Maya LytrasMaya Lytras Wie soll man das z. B. einhalten, wenn in der Mitte der Strasse noch eine Insel steht?!vor 5 Tagen

Auf Facebook kommentieren

Pro Velo Kanton Zürich sucht per sofort oder nach Vereinbarung eineN PlanerIn.
Stellenauschreibung auf www.provelozuerich.ch oder per Mail: info@provelozuerich.ch

Teilen ist sehr erwünscht, Merci!
... Mehr anzeigenWeniger anzeigen

vor 2 Wochen

Auf Facebook ansehen

Leila Dos Santos Trivellato, René Huber und 18 weitere Personen mögen das.

Pro Velo ZürichPro Velo Zürich Nein danke, wir wollen nicht selber zählen, wir wollen verlässliche, plausible und überprüfbare Zahlen. Autofahrer zählen, die nicht rechts blinken, könnten wir auch selber, wenn wir wollten. PS: Wir meinen's ernst mit dem Früchtekorb.vor 5 Tagen

Hans Michael SablotnyHans Michael Sablotny Sorry, alles Gut und Schön, aber liebe Velofahrer... Ich erlebe es jeden Tag: ohne Licht, über rote Ampeln, beidseitiges Überholen, Kolonnenspringen... Hört bitte auf damit. Haltet Euch an die Regeln. Sicher sind wir Autoheinis keine Waisenknaben, aber bei dem HEUTIGEN Strassenverkehr müssen die Regeln funktionieren. Auf eine gute gemeinsame Zusammenarbeitvor 5 Tagen

Auf Facebook kommentieren