• Stopp Veloklau

    Tipps und Tricks gegen Veloklau und für anhaltenden Spass am eigenen Velo Über 40‘000 Velos werden in der Schweiz jährlich geklaut. Nur wenige von ihnen […]

    Weiterlesen
  • Velokompetenz

    Pro Velo Kanton Zürich ist nicht nur die Lobby für alle Velofahrenden, sondern auch eine Fachorganisation mit viel Erfahrung in Veloprojekten aller Art.

    Weiterlesen
  • Kenne die Regeln

    Das Verkehrsregelquiz von Pro Velo!
    Das Velo glänzt, die Reifen sind prall gepumpt, die Beine trainiert, es kann also losgehen. Aber halt: Kennst du die Regeln? Weisst du, was du wann wo darfst, solltest, musst?
    Hier kannst du dein Wissen testen und nach den Beinen auch das Hirn trainieren.

    Weiterlesen

Social Media

S'isch fascht scho Mai, tamminomal!

#veloZH #somachtskeischpass
... Mehr anzeigenWeniger anzeigen

vor 5 Stunden

Auf Facebook ansehen

Sacha Steiner, Kristin Hoffmann und vier weitere Personen mögen das.

Alexander HeinigerAlexander Heiniger 😂...der Mai...jo mei!vor 3 Stunden

Auf Facebook kommentieren

Eine interessante Veranstaltung der Kollegen und Kolleginnen aus dem Thurgau und Konstanz. ... Mehr anzeigenWeniger anzeigen

Vor 200 Jahren erfand der Karlsruher Karl Freiherr von Drais das erste Fahrrad. Wie kam es dazu und wie entwickelte sich Drais' Erfindung zu einem modernen Fahrrad? Die Antworten darauf erfahren wir auf einer interessanten und abwechslungsreichen Tour durch die beiden Grenzstädte – natürlich per Fahrrad! Der ADFC Konstanz und Pro Velo Thurgau laden ein zu einer Zeitreise unter fachkundiger Führung, auf der Suche nach Spuren der Welt von 1817, die wir in Konstanz und Kreuzlingen noch heute sehen. Gut für NeuBürgerInnen geeignet! Treffpunkt: Beim Zollübergang Klein-Venedig Picknick-Verpflegung bitte selbst mitnehmen Unkostenbeitrag: 5 Euro/5 CHF, ADFC/Pro Velo Mitglieder & Kinder bis 16 gratis Fahrrad-Miete beim Kultur-Rädle am Bahnhof Konstanz

vor 2 Tagen

Fahrradtour zu 200 Jahre Velo

30.04.17 11:00

Kreuzlingen Und Konstanz

Vor 200 Jahren erfand der Karlsruher Karl Freiherr von Drais das erste Fahrrad. Wie kam es dazu und wie entwickelte sich Drais' Erfindung zu einem modernen Fahrrad? Die Antworten darauf erfahren wir auf einer interessanten und abwechslungsreichen Tour durch die beiden Grenzstädte – natürlich per Fahrrad! Der ADFC Konstanz und Pro Velo Thurgau laden ein zu einer Zeitreise unter fachkundiger Führung, auf der Suche nach Spuren der Welt von 1817, die wir in Konstanz und Kreuzlingen noch heute sehen. Gut für NeuBürgerInnen geeignet! Treffpunkt: Beim Zollübergang Klein-Venedig Picknick-Verpflegung bitte selbst mitnehmen Unkostenbeitrag: 5 Euro/5 CHF, ADFC/Pro Velo Mitglieder & Kinder bis 16 gratis Fahrrad-Miete beim Kultur-Rädle am Bahnhof Konstanz

Auf Facebook ansehen

Das kommt davon, wenn man nicht damit fährt, sondern das Velo nur rumfährt. ... Mehr anzeigenWeniger anzeigen

Wyruszacie na weekend? Wyruszajcie ostrożnie. Sytuację obserwował Paweł Rudak ;)

vor 2 Tagen

Auf Facebook ansehen