Tramschienentest gescheitert

Tramschienentest gescheitert

Die VBZ haben in den letzten Monaten in Höngg velofreundliche Tramschienen getestet.

Dabei kam ein komplett neues System zum Einsatz. Im Praxistest kamen die Schienen bei den Velofahrenden gut an, man konnte sie auch spitzwinklig überfahren und bei Regen waren sie nicht rutschiger als normale Schienen. 

Leider muss man den Test trotzdem als gescheitert betrachten, denn die verwendete Gummifüllung ging viel zu schnell kaputt.
Die VBZ geben aber nicht auf und suchen weiterhin nach einer Gummifüllung, die die hohen Ansprüche erfüllt.

Über den Autor