Für bessere Veloverbindungen um das Seebecken

Für bessere Veloverbindungen um das Seebecken

Petition an den Zürcher Stadtrat für bessere Veloverbindungen um das Seebecken.

Mit dem Velo zwischen Tiefenbrunnen und Wollishofen um das Zürcher Seebecken zu fahren ist keine lustige Angelegenheit.

Platz hat es kaum, dafür Wurzeln, Holperstrecken, orientierungslose Touristen und als Höhepunkt sogar eine Beiz –mitten auf der Veloroute! Das nervt nicht nur die VelofahrerInnen, sondern auch diejenigen, welche am See flanieren wollen.

Nicht besser ist es auf den Strassen rund ums Seebecken: Viel Verkehr, kein Platz für Velos. Pro Velo Kanton Zürich fordert deshalb eine sichere Route für GemütlichfahrerInnen, die Trennung von Fuss- und Veloverkehr innerhalb der Quaianlagen und schnelle Routen für VelopendlerInnen auf den Strassen rund um das Seebecken. Die Bellerivestrasse ist als Veloverbindung in den regionalen Richtplan aufzunehmen. Damit in Zukunft alle etwas gelassener am See unterwegs sein können.

Über den Autor